0341 2319778
Link verschicken   Drucken
 

Seniorenimmobilien mit Qualitätsmanagement als Investment

Renditestarke Kapitalanlagen im Wachstumsmarkt Seniorenimmobilien

 

 

 

Mit einer seniosana-Kapitalanlage investieren Sie in die Zukunft, denn sie bieten Ihnen eine doppelte Absicherung:

1. Als klassische Kapitalanlage mit hoher Rendite

Profitieren Sie von einer an solvente Senioren vermieteten Immobilie mit geringen Wertschwankungen, die Ihnen gesicherte Einnahmen und zusätzliche steuerliche Begünstigungen verschafft.

 

2. Als Pflegeabsicherung für Sie und ihre Angehörigen im Bedarfsfall
Im Fall einer Pflegebedürftigkeit können Sie auf einen garantierten Pflegeplatz in einer Einrichtung des jeweiligen Betreibers (z.B. Diakonie, Bayerisches Rotes Kreuz...) zurückgreifen.

Wir bieten ihnen sowohl Pflegeappartements wie auch vermietete Wohnungen in unseren Residenzen und Seniorenzentren als sichere und unkomplizierte Anlagemöglichkeit an.

 

Akuelles Angebot als Kapitalanlage im Service Wohnen:

Neubau Rosentalresidenz in 04155 Leipzig, Elsbethstraße 16. > Weiter hier

 

Investition in Service Wohnen:

  • Potenzialträchtig investieren: Aufgrund der demografischen Entwicklung ist mit einer steigenden Nachfrage rechnen.
  • Option Wohnrecht: Betreutes Wohnen ist bestens geeignet, um neben der Vermietung, das Modell des Wohnrechts anzubieten, das eine höhere Eigenkapitalrendite verspricht.
  • Service: Die Qualität der Angebote hängt sehr stark von dem Umfang des Services ab, der den Bewohnern zur Verfügung steht.
  • Es ist also darauf zu achten, dass ein erfahrener Projektentwickler beide Seiten im Blick hat. Deshalb achten wir und darauf mit einem versierten Betreiber ein stimmiges Gesamtpaket für die Zielgruppe bereitzustellen und stehen auf Grund unserer Erfahrungen in diesem Segment jedem Interessenten beratend zur Seite.
  • Kapitalanlage: Da immer mehr Menschen ihren Lebensabend selbstständig in ihrer Wohnung verbringen wollen, ist das Betreute Wohnen die ideale Kapitalanlage. Barrierefreie Wohnungen sind ein Angebot für Menschen in fortgeschrittenem Alter oder mit Handicap, die Nachfrage wird hierfür immer größer.
  • Geringe Fluktuation: Mieter können im Alter länger in den eigenen vier Wänden bleiben, weil mit barrierefreien Wohnungen die Planung alterstypische körperliche Einschränkungen beim Bau einbezogen wird
  • Zukunftsorientiert: Ein Konzept mit Barrierefreiheit zu bauen ist zukunftsorientiert. Die Nachfrage steigt ständig und in einigen Jahren wird es ein Makel sein, Wohnungen nicht barrierefrei anbieten zu können:

 

Pflegeimmobilien sind lukrativ:

  • Sichere Mietzahlung: Langfristige Pachtverträge (in der Regel 20 Jahre) mit dem Betreiber eines Pflegeheims sicheren die Mieteinnahmen – auch beim Leerstand des Appartements.
  • Steuerliche Vorteile: Eine Pflegeimmobilie lässt sich auf 50 Jahre mit 2 % steuerlich abschreiben, der nicht abschreibungsfähige Grundstücksanteil liegt bei ca. 5 %.
  • Attraktive Rendite: Durch die gesicherten Mieteinnahmen in Verbindung mit steuerlichen Vorteilen ist eine Nettorendite von bis zu 6 % pro Jahr zu erzielen.
  • Minimaler Aufwand: Der Betreiber des Pflegeheims kümmert sich um die Vermietung der einzelnen Zimmer und übernimmt die Betriebskosten für Strom, Wasser oder Gas.
  • Geringes Risiko: Die Investition in eine Pflegeimmobilie ist eine krisensichere und beständige Kapitalanlage, die keinen großen Marktschwankungen ausgesetzt ist.
  • Wertsteigerung: Aufgrund des wachsenden Marktes und einer automatischen Mietsteigerung steigt der Wert der Immobilie automatisch. Dadurch erhöht sich auch die Rendite beim Wiederverkauf.

 

Berlin_Dachterrasse Zukunft-Kapital

 

 

Gern informieren wir Sie umfassend über unsere aktuellen Vorhaben und beraten Sie individuell und ausführlich über die Möglichkeiten der Investition im Zukunftsmarkt Seniorenimmobilien.

 

 

 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
 
Kontakt
 

Elsbethstr. 18
04155 Leipzig

 
 

0341 23 19 778