0341 2319778
Link verschicken   Drucken
 

Projekt Bad Windsheim

Wohnbebauung Berliner Straße als Seniorenwohngemeinschaft

 

PE Bad-W_Projekt_Bild1

Auszug aus dem vorhabenbezogenem Bebauungsplan der Stadt Windsheim:

...Städtebaulich wirkt die derzeit bebaute Fläche des ehemaligen Edeka-Centers wie eine Kraderlandschaft....

 

Die neuen Gewerbeflächen werden barrierefrei errichtet und ermöglichen es im EG Ladengeschäfte (wie z.B. Supermarkt, Bäcker, Friseur, Reisebüro, Lotto/Toto, Zeitschriften usw.) anzusiedeln.
Im 1. und 2. OG des Gewerbebereichs sind Flächen für Ärzte bzw. Dienstleistungsberufe aus dem Gesundheitswesen oder anderen Bereichen vorgesehen. Die Besucher der Ladengeschäfte im EG parken ebenerdig in unmittelbarer Nähe zu den Geschäften, die Besucher der Praxen bzw. Dienstleister im 1. und 2. OG finden reservierte Stellplätze in der TG vor.
In den 3 barrierefrei geplanten Wohnhäusern sollen bis zu 45 Zwei - bis Vier - Zimmer - Wohnungen entstehen. Diese sollen junge Familien genauso wie Singles oder Senioren ansprechen. Da davon auszugehen ist, dass einige Wohnungen als Kapitalanlage erworben werden, wird auch der (kaum vorhandene) Mietwohnungsmarkt in Bad Windsheim angestoßen.
Alle Bewohner der Wohnungen parken in der TG. Die Tiefgarage wird als intensiv begrüntes Flachdach ausgebildet und stellt damit die Basis für die privaten und halböffentlichen Innenhöfe dar.
Trotz der deutlich intensiveren neuen Nutzung entsteht - im Vergleich zur jetzigen Situation - eine größere und zusammenhängende Grünfläche.
Dies ist gut für die Wohnqualität im Quartier und gleichzeitig eine Entlastung für den städtischen Regenwasserkanal. Durch das Schaffen er neuen Bushaltestelle sind eine sehr gute Erreichbarkeit sowie eine deutliche Verbesserung der Mobilität der Anwohner bzw. Kunden gewährleistet.

 

Attraktive Kapitalanlage im Wachstumsmarkt Seniorenimmobilien 

 

Vermietung und Verkauf

• Barrierefreie, großzügige Grundrisse
• Tagespflege
• Ärztehaus
• Ambulante Senioren-Wohngemeinschaft
• Bäckerei mit Café

 

Neubebauung Berliner Straße in Bad Winzheim  

 

Lage und Besonderheiten der Stadt Bad Windsheim

Sie ist eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und liegt westlich von Nürnberg an der Aisch. Der Kurort und Quellort (Krönungsquelle) für einige Mineralwasserfirmen zeichnet sich durch seine ländliche Prägung und die Ausrichtung auf Kultur und Fremdenverkehr aus.

  • 2007 erhielt die Stadt Bad Windsheim den Deutschen Tourismuspreis
  • Die Stadt hat den größten denkmalgeschützten Kurpark in Bayern, ca. 30 Hektar groß, Kernstück: eine erstmals um 1730 angelegte Allee.
  • Die Solequellen in Windsheim wurden erstmals 1752 beschrieben.
  • Die Frankentherme in der Stadt, umfasst ein Thermal-Sole-Bad, Sauna, Wellness-Bereich und eine Gaststätte

 

inkl. Ärztehaus, Tagespflege, Bäckerei mit Café  

 

Einheiten Wohnen       45
2 - 4 Zimmer-Wohnungen
...................................................
Gesamtmietfläche    6.433 m²
...................................................
PKW - Stellplätze                 

 

PE Bad-W_Lageplan des Projektes PE Bad-W_Lageplan_Nutzeinheiten
PE Bad-W_Bestand_Lage

 

 

 
Seite wurde nicht gefunden.
 
Seite wurde nicht gefunden.
 
 
Kontakt
 

Elsbethstr. 18
04155 Leipzig

 
 

0341 23 19 778